Aktuelles aus der Saftwelt. 

Neuigkeiten auf unserer Facebook-Seite.

Regelmäßig posten und schreiben wir über unsere Säfte, unsere Aktionen im Einzelhandel und Neuheiten aus unserem Sortiment. Hin und wieder teilen wir mit Ihnen auch leckere Rezepte, mit denen Sie unsere verschiedenen Säfte nicht nur trinken sondern auch in Ihrer täglichen Küche verwenden können. Die letzten 15 Postings haben wir für Sie hier aufgeführt. Für weitere, vergangene Postings besuchen Sie einfach unsere Facebookseite indem Sie auf einen Beitrag klicken. Über ein LIKE für unsere Seite würden wir uns natürlich sehr freuen. Hierfür bedanken wir uns jetzt schon im Vorfeld.

Stingel Fruchtsäfte - www.saftwelt.de hat 7 neue Fotos hinzugefügt.

Und da kommt sie frisch vom Band..... unsere Johannisbeerschorle! Jetzt NEU! Schwarze Johannisbeere prickelnd, in der umweltfreundlichen 0,5 l Glasflasche. Natürlich aus Direktsaft😉
... Mehr lesenWeniger lesen

Und da kommt sie frisch vom Band..... unsere Johannisbeerschorle! Jetzt NEU! Schwarze Johannisbeere prickelnd, in der umweltfreundlichen 0,5 l Glasflasche. Natürlich aus Direktsaft😉

Gehört ihr auch zu den Menschen, die sich für das Jahr 2018 vorgenommen haben mehr Sport zu treiben? ... Mehr lesenWeniger lesen

Gehört ihr auch zu den Menschen, die sich für das Jahr 2018 vorgenommen haben mehr Sport zu treiben?

Wir wünschen allen ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 🎅🎄🎁🎉🍀 ... Mehr lesenWeniger lesen

Wir wünschen allen ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 🎅🎄🎁🎉🍀

Bratapfel-Tiramisu

Rezept für 6 Personen
Für das Apfelkompott:
2 El brauner Zucker
1/4 Zitrone; den Saft
125 ml Apfelsaft
2 Äpfel, groß, geschält (Boskoop)
1 gute Prise Lebkuchengewürz
25 gr Mandel(n), gehackte

Für die Creme:
125 g Mascarpone
125 g Quark
125 g Joghurt (griechischer, 10 %)
50 g Zucker (nach Geschmack)
1 El Vanillezucker

Löffelbiskuits, Kakao und Zimt zum Bestäuben

Äpfel schälen, entkernen und nicht zu grob würfeln. Zucker in einem Topf karamellisieren lassen, mit Apfelsaft und Zitronensaft ablöschen,Lebkuchengewürz zufügen und etwas einkochen lassen. Äpfel zufügen und weich dünsten. Kalt stellen.
Die Mandeln in der Pfanne leicht anrösten und unter das Apfelkompott mischen.

Für die Creme Mascarpone, Quark und Joghurt mit Zucker und glatt rühren.

Biskuits in zentimeterkleine Würfel schneiden und in 6
Portionsgläschen verteilen. Bratapfelkompott darauf verteilen und mit der Creme auffüllen. Kakao mit einem Hauch Zimt mischen und das Tiramisu damit bestäuben.
... Mehr lesenWeniger lesen

Bratapfel-Tiramisu 

Rezept für 6 Personen
Für das Apfelkompott:
2 El brauner Zucker
1/4   Zitrone; den Saft
125 ml Apfelsaft
2 Äpfel, groß, geschält (Boskoop)
1 gute Prise Lebkuchengewürz
25 gr Mandel(n), gehackte

Für die Creme:
125 g Mascarpone
125 g Quark
125 g Joghurt (griechischer, 10 %)
50 g  Zucker (nach Geschmack)
1 El Vanillezucker 
       
Löffelbiskuits, Kakao und Zimt zum Bestäuben

Äpfel schälen, entkernen und nicht zu grob würfeln. Zucker in einem Topf karamellisieren lassen, mit Apfelsaft und Zitronensaft ablöschen,Lebkuchengewürz zufügen und etwas einkochen lassen. Äpfel zufügen und weich dünsten. Kalt stellen.
Die Mandeln in der Pfanne leicht anrösten und unter das Apfelkompott mischen.

Für die Creme Mascarpone, Quark und Joghurt mit Zucker und glatt rühren.

Biskuits in zentimeterkleine Würfel schneiden und in 6
Portionsgläschen verteilen. Bratapfelkompott darauf verteilen und mit der Creme auffüllen. Kakao mit einem Hauch Zimt mischen und das Tiramisu damit bestäuben.
Hurra, der Nikolaus war da...🎅

Bald beginnt die Adventszeit.... wir sind bereit

Apfelpunsch

2 l naturtrüber Apfelsaft
1 Zimtstange
1 kleiner Apfel (ca. 100 g)
1 große Bio-Zitrone

Zubereitung:
Apfelsaft und Zimtstange in einem großen Topf langsam bei kleiner Hitze erwärmen.
Apfel gründlich waschen, trockenreiben, vierteln und entkernen. Anschließend in kleine Würfel schneiden.
Zitrone heiß abspülen, trockenreiben und in dünne Scheiben schneiden.
Apfelwürfel und Zitronenscheiben in den Topf geben und alles weitere 10 Minuten bei kleiner Hitze ziehen lassen. Vom Herd nehmen, 5 Minuten abkühlen lassen und in Gläsern servieren.
... Mehr lesenWeniger lesen

Bald beginnt die Adventszeit.... wir sind bereit

    Apfelpunsch

    2 l naturtrüber Apfelsaft 
    1 Zimtstange 
    1 kleiner Apfel (ca. 100 g) 
    1 große Bio-Zitrone 

Zubereitung:
Apfelsaft und Zimtstange in einem großen Topf langsam bei kleiner Hitze erwärmen.
Apfel gründlich waschen, trockenreiben, vierteln und entkernen. Anschließend in kleine Würfel schneiden.
Zitrone heiß abspülen, trockenreiben und in dünne Scheiben schneiden.
Apfelwürfel und Zitronenscheiben in den Topf geben und alles weitere 10 Minuten bei kleiner Hitze ziehen lassen. Vom Herd nehmen, 5 Minuten abkühlen lassen und in Gläsern servieren.
Na seid ihr schon in Halloweenstimmung ?👻🎃

Stingel Fruchtsäfte - www.saftwelt.de begeistert hier: Ostdorf.

Beim Uriahof ist heute Hoffest. Kommt doch vorbei. Leckere Apfelschorle gibt es auch 😉
... Mehr lesenWeniger lesen

Beim Uriahof ist heute Hoffest. Kommt doch vorbei. Leckere Apfelschorle gibt es auch 😉

Karl Seemann, Marijan Snobl und 19 weiteren gefällt das

Sarah RigoniGuad war's ♥

3 Monate zurück von Stingel Fruchtsäfte  ·  1
Avatar

Auf Facebook kommentieren

Stingel Fruchtsäfte - www.saftwelt.de hat Natürlich mit Safts Foto geteilt. ... Mehr lesenWeniger lesen

Fruchtsaft passt als Zutat hervorragend ins Salatdressing. Schon mal ausprobiert? Hier haben wir eine leckere Rezeptidee für euch: Avocado-Römer-Salat mit Apfel-Vinaigrette. Abgerundet wird die Mahl...

Andreas Beck, Bruno Beck und 4 weiteren gefällt das

Nafets BeckHallo Stingel-Team ab wann beginnt die Obstannahme?

5 Monate zurück von Stingel Fruchtsäfte

2 Antworten

Avatar

Auf Facebook kommentieren

Iuliu Ciupe, Rosi Häring und 6 weiteren gefällt das

Rosi Häring🌞🌴🌞🌴🌞

6 Monate zurück von Stingel Fruchtsäfte
Avatar

Auf Facebook kommentieren